Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 29 23 / 5 55

Donnerstag 4 Juni 2020


LEADER-Projekt für Lippetal

leader 0962 800

Ideengeber gesucht!

Das Förderprojekt LEADER-Lippetal-Möhnesee läuft nun schon ein paar Jahren in unserer Region und doch ist es vielen Herzfeldern noch wenig oder gar nicht bekannt. Hierbei handelt es sich um ein regionales Entwicklungskonzept mit großem Förderpotential, das die Förderung des strukturschwachen ländlichen Raumes zum Ziel hat.

Gefördert werden innovative Projekte, die die Lebensqualität der Menschen in den ländlichen Gebieten positiv und nachhaltig beeinflussen. Dies können Maßnahmen im sozialen oder kulturellen Bereich, in der Landwirtschaft, im Umweltschutz oder im Tourismus sein. Jeder der eine Idee hat, die zum Konzept passt kann diese auch einreichen und mit der kompetenten Unterstützung und ein wenig Glück kann aus einer Idee ein Projekt werden. So wurden unter anderem bereits die mobile Bühne für Oestinghausen, die Ausbildung regionaler Naturführer für die LEADER-Region oder das Projekt Freifunk Delbrück mit bis zu 65% gefördert.

Dienstag, 25. Juni 2019, Bürgerhaus Herzfeld

Um im Endspurt des LEADER-Projektes noch einmal auf die Chancen und Möglichkeiten hinzuweisen, die sich speziell auch für Herzfeld daraus ergeben können, sind alle Interessierten herzlich zu einer Infoveranstaltung am Dienstag, 25. Juni 2019, ins Bürgerhaus Herzfeld eingeladen. Frau Dr. Christina Steinbicker, Regionalmanagerin der LEADER-Region Lippe-Möhnesee informiert an diesem Abend nochmals über bereits realisierte Projekte und erklärt die Vorgehensweise für eine neue Idee.
Im Anschluss daran werden bereits erste Vorschläge gesammelt auf Machbarkeit beurteilt und anschließend von allen Anwesenden abgestimmt. Besonders chancenreiche Vorhaben können dann in den folgenden Wochen in Arbeitsgruppen und mit der Unterstützung des LEADER-Büros zum Förderantrag erarbeitet und mit etwas Glück realisiert werden.

LEADER slogan

Die Veranstalter dieses Infoabends, die Fördergemeinschaft Herzfeld und der Gewerbeverein Herzfeld freuen sich über jeden, der an diesem Abend kommt. Sei es um sich über den Stand der laufenden Projekte zu informieren oder einer neuen Projektidee die nötige Aufmerksamkeit und Unterstützung zukommen zu lassen.

Also auf geht‘s – jetzt das Förderpotenzial nutzen
Informieren, Idee einreichen, abstimmen, machen...

 

 

Scroll to top