Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 29 23 / 5 55

Montag 30 November 2020


Lippe-Taler-Gewinnspiel 2020

lippetaler 2020mon

Lippetaler-Gewinnspiel feiert 50. Geburtstag

In Lippetal ist wieder Taler-Sammeln angesagt und das ist in diesem Jahr etwas ganz besonderes. Die beliebte Weihnachts-Lotterie jährt sich nun schon zum 50. mal. Wenn auch für viele die vorweihnachtliche Stimmung in diesem Jahr anders ausfällt wie gewohnt, so ist es dem Gewerbevereinein Herzfeld ein großes Anliegen zumindest die alljährliche Sammelaktion der Lippe-Taler durchzuführen. Und nicht nur das, aus Anlass des Jubiläums spendiert der Gewerbeverein in jeder der drei Wochenziehungen einen Rundflug für zwei Personen als Sonderpreis.

Weiterlesen: Lippe-Taler-Gewinnsp...

Nikolaus 2019

Beliebte Stiefelaktion am 29. November im Haus Idenrast –
Nikolaus 17 P1060364

Wie in den vergangenen Jahren wird der Nikolaus in Herzfeld eine kurze Pause auf seiner langen Reise einlegen. Der Gewerbeverein lädt wieder alle Kinder im Alter bis zwölf Jahren ein, am Freitag, 29. November, von 14 bis 16 Uhr in das Haus Idenrast zu kommen, um dem dort wartenden Nikolaus einen ihrer Stiefel oder Schuhe zu bringen.
Der Besuch des Nikolauses im Haus Idenrast kam schon im letzten Jahr bei Teilnehmern und Veranstaltern gut an, umso mehr freut sich der Gewerbeverein auch in diesem Jahr wieder hier zu Gast sein zu dürfen.

Der Nikolaus und dessen fleissige Helfer werden das Schuhwerk entgegen nehmen. Um mögliche Verwechslungen zu vermeiden, bitten die Verantwortlichen, die Stiefel eindeutig mit Namen zu versehen. Dies erleichtert den Helfern die Arbeit enorm und sorgt für kürzere Wartezeiten beim Nikolaus. Die süßen Überraschungen aus dem großen Sack des Nikolaus werden anschließend in die eingesammelten Stiefel verteilt. Der Gewerbeverein legt Wert darauf, dass auch in diesem Jahr wieder ein "echter" Schokoladen-Nikolaus und kein Schoko-Weihnachtsmann dabei sein wird.

Noch am gleichen Abend werden die gefüllten Stiefel an die teilnehmenden Geschäfte verteilt, die über ein Schaufenster verfügen. Ab Samstag, dem 30. 11., pünktlich zum 1. Advent sind die Stiefel gut sichtbar in der Dekoration der Geschäfte ausgestellt. Bei einem gemeinsamen Familien-Schaufensterbummel am Wochenende kann schon fleißig nach den „versteckten“ Schuhen gesucht werden. Ab Freitag, dem 6. Dezember (Nikolaustag) kann er dann gegen Vorzeigen des passenden Gegenstücks in dem entsprechenden Geschäft ausgelöst werden.

Damit bei diesem Ereignis auch die richtige Stimmung aufkommt, hat sich der Elternrat des St.-Ida-Kindergartens bereit erklärt, für vorweihnachtlichen Duft zu sorgen. Sie werden den Besuchern leckere, frisch gebackene Waffeln, Kakao und Kaffee anbieten. Also nicht vergessen, Stiefel oder Schuhe putzen und am nächsten Freitag dem Nikolaus bringen.

Damit bei diesem Ereignis auch die richtige Stimmung aufkommt, wird der Elternbeirat des St.-Ida-Kindergartens, wie in den vergangenen Jahren für vorweihnachtliche Stimmung sorgen. Bei frisch gebackenen Waffeln und einer leckeren Tasse Kaffee oder auch Kakao lädt unter anderem eine kleine Spielecke zum Verweilen ein.

Teilnehmende Geschäfte:Nikolausaktion 2018c
Gartentechnik Horstmann
Bauzentrum Lippetal
Farbenfachmarkt Burkhard Pöpsel
Lippetaler Reisebüro
Raiffeisenmarkt Herzfeld
Lotto & Schreibwaren Schreiber
V+K Optik / Kuhnert Hörgeräte
Café Twin
Mode Willenbrink
Lippe-Apotheke
Orthopädie & Podologie Wollmeyer
Autohaus Feldewerth

 

Nikolaus-Aktion ein voller Erfolg

Nikolaus-Aktion ein voller Erfolg
Trubel im Haus Idenrast in Herzfeld –
Nikolausaktion 2019 niklas luisa2

Kinder in Begleitung von Eltern und Großeltern bestimmten am Freitagnachmittag das Geschehen. Grund war St. Nikolaus, der höchstpersönlich gekommen war, um Kinderschuhwerk für die Stiefelaktion des örtlichen Gewerbevereins einzusammeln.

Weiterlesen: Nikolaus-Aktion...

Nikolaus sammelt Stiefel ein

Nikolausaktion 2018e

Gefüllter Schuh am Nikolaustag!!

Kinder in Begleitung von Eltern und Großeltern bestimmten am Freitagnachmittag das rege Treiben im Haus Idenrast.
Grund war St. Nikolaus, der höchstpersönlich in das ehrwürdige Haus gekommen war, um Kinderschuhwerk für die Stiefelaktion des örtlichen Gewerbevereins einzusammeln. Natürlich hatte er sein Glöckchen dabei. Und alle Kinder konnten, wenn sie es denn wollten, läuten und sich etwas wünschen.

Weiterlesen: Nikolaus sammelt...

Der Nikolaus zu Besuch in der Volksbank Herzfeld.

P1030861ok

Pünktlich um 14 Uhr kam der Nikolaus am gestrigen (vergangenen) Freitag in der Volksbank an und wurde dort bereits von den ersten Kinder mit ihren Stiefeln in Empfang genommen.

Weiterlesen: Der Nikolaus zu...

Herzfelder Sonder Verkauf 2014

HSV 20141

3. HSV - Schnäppchenmarkt im Herzfelder Bürgerhaus!

Am Sonntag (12. Januar 2014) luden zehn Lippetaler Betriebe zum 3. Herzfelder-Sonder-(Schluss-/Schnäppchen-)Verkauf ins Herzfelder Bürgerhaus ein.

HSV 20142Ziel dieser Veranstaltung ist es, in den Regalen der einzelnen Anbieter Platz für neue Ware zu schaffen. Daher ist das Angebot sehr breit gefächert.

Weiterlesen: Herzfelder Sonder...

Nikolausaktion 2013

Nikolaus

Freitag kommt der Nikolaus!

Viele Kinder warten bereits auf den Nikolaus. Auch in diesem Jahr hat es der Herzfelder Gewerbeverein geschafft, ein Treffen mit dem Nikolaus zu organisieren. Er möchte den Kindern aus der Umgebung eine kleine Freude machen und kommt am kommenden Freitag (29. November) in die Herzfelder Volksbank. Eingeladen sind alle Kinder bis zu zwölf Jahren, dem Nikolaus in der Zeit zwischen 14:00 und 16:00 Uhr einen ihrer (frisch geputzten) Stiefel / Schuhe zu bringen.

Da in dieser Zeit der Nikolaus bekanntlich sehr viel zu tun hat, brauchte er eine Reihe von Helfern. Mitglieder des Herzfelder Gewerbevereins werden ihm daher zur Hand gehen und die mitgebrachten Schuhe entgegennehmen. Um spätere Verwechslungen zu vermeiden, bittet der Gewerbeverein, diese bereits vorher mit einem Namen zu versehen. Die Stiefel werden dann mit mitgebrachten Leckereien bestückt.

Weiterlesen: Nikolausaktion 2013

Weihnachtsbeleuchtung überprüft

Bei einem Arbeitseinsatz am vergangenen Donnerstag, haben einige Mitglieder des Vorstandes die Weihnachtsbäume für die Fassadenbeleuchtung in Herzfeld inspiziert und zum Strahlen gebracht. Etliche Glühbirnen und Fassungen mussten ausgetauscht und neu abgedichtet werden. Auch die ersten Plätzchen bei wärmenden Glühwein schmeckten trotz noch herbstlichen Wetters schon. Gut 30 leuchtende Tannenbäume können nun in den nächsten Tagen an den Hauswänden angebracht werden. So wird auch in diesem Jahr wieder für eine vorweihnachtliche Stimmung im Dorf gesorgt sein.

Weiterlesen: Weihnachtsbeleuchtun...

Download

Ausstellerplan Flyer2Hier klicken zum Download des FlyersAusstellerplan Flyer1



Hier der Radiospot für die Woche vor der Gewerbeschau

Ausstellerliste 2013

Austellerliste und interaktiver Ausstellerplan der Gewerbeschau 2013

Weiterlesen: Ausstellerliste 2013

Info Gewerbeschau

Grußwort zur 5. Lippetaler Gewerbeschau

Liebe Lippetalerinnen und Lippetaler, verehrte Gäste aus nah und fern!
Am 20. und 21. April 2013 ist es wieder soweit: Die Lippetaler Gewerbeschau öffnet ihre Pforten!

Dieses Messe-Highlight wird veranstaltet von den Lippetaler Gewerbevereinen und bietet alle vier Jahre zahlreiche Angebote aus Handel, Handwerk und Dienstleistungsunternehmen. Die mittlerweile zum 5. Mal stattfindende Gewerbeschau findet auch über die Gemeindegrenzen hinaus große Beachtung, so dass neben vielen Lippetaler Betrieben auch eine Reihe von Unternehmen aus der Region auf dieser Veranstaltung zu finden sind.

Weiterlesen: Info Gewerbeschau

Gewerbeschau 2013

Nur noch Erinnerung:

 am 20. und 21 April 2013 fand die 5. Lippetaler Gewerbeschau statt. Auch diesmal stellten rund 60 Aussteller der Region im und am Bürgerhaus in Herzfeld ihre Angebote und Dienstleistungen vor.

Hier einige Impressionen. Für eine größere Ansicht einfach auf eines der Bilder klicken!

Weiterlesen: Gewerbeschau 2013

Planungen für die Gewerbeschau...

15.12.2012 "Die-Glocke"

Mit 60 Ausstellern fast ausgebucht

28.03.2013 "Die-Glocke"

Die Glocke Sonderseiten Gewerbeschau

19.04.2013 "Die-Glocke"
Zur PDF-Ansicht klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.

2013 04 19 gewerbe sonder b

Weiterlesen: Die Glocke...

Mehr als 60 Aussteller locken Bürger an

22.04.2013 "Die-Glocke"
Zur Ansicht klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.

 

Bilanz zur Gewerbeschau

23.04.2013 "Die-Glocke e-paper"

„Aussteller und Besucher rundum zufrieden“

Lippetal-Herzfeld (nes). Zu einer Schaufenstermeile der besonderen Art wurde am Wochenende die 5. Lippetaler Gewerbeschau.
Aus der Gemeinde Lippetal und der näheren Umgebung bewiesen hier Handwerk, Handel, Dienstleister und Gastronomen ihre Kompetenz und Leistungsstärke.
„Die Lippetaler Gewerbeschau ist immer wieder Publikumsmagnet. Die über 10 000 Besucher, aber auch die über 60 Aussteller waren rundum zufrieden“, sagte Markus Goldstein im Gespräch mit der „Glocke“. Gelobt werde die interessierte Kundschaft und die hervorragende Organisation. Im Dialog mit den Ausstellungsbesuchern werde immer wieder deutlich, dass das breit gefächerte Angebot und die fachkundige Beratung vom Kunden sehr geschätzt werden. Nach wie vor wisse jeder Verbraucher um die Qualität, die Handwerk, Handel. Dienstleister und Gastronomen der Region bis in Detail bieten.
„Positiv empfunden wird stets die angenehme Atmosphäre auf der Gewerbeschau und die Freundlichkeit, mit der die Gäste aufgenommen werden“, sagte Markus Goldstein. Daher sei das rege Interesse der Kundschaft einerseits verdienter Lohn für beständigen Einsatz, gleichzeitig aber auch Ansporn für die Zukunft.
Getreu der olympischen Idee, sich alle vier Jahre zu präsentieren, hätten die Aussteller schon jetzt die nächste Gewerbeschau 2017 im Blick. Wie nicht anders zu erwarten war, überzeugten die mehr als 60 Anbieter mit einer Fülle von Innovationen.

 

Gewerbeschau 2009

Die Gewerbeschau 2009 ist schon ein  paar Jahre vorbei. Hier haben Sie noch einmal die Möglichkeit etwas im Fotoarchiv zu blättern. Vielleicht Anlass genug, in den nächsten Jahren als Aussteller oder als Besucher (wieder) mit dabei zu sein.

Weiterlesen: Gewerbeschau 2009

Scroll to top